Suche   Los!

Die Mauer



Mit dem Bau der Mauer 1961 ist die Teilung Deutschlands nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs zementiert. Im Westteil akzeptiert die Bundesrepublik mit dem Grundlagenvertrag 1972 die Staatsgrenze der DDR. Sie beginnt mit dem Aufbau „gutnachbarlicher Beziehungen“, hält aber an einer gemeinsamen deutschen Staatsbürgerschaft fest. Im Ostteil des Landes gibt die DDR mit der Verfassung von 1974 die Idee der deutschen Wiedervereinigung auf.
Seite drucken | Seite weiterempfehlen | Kommentar senden